7 Golf-Tour-Profis und ihre seltsamen Hintergrundgeschichten

Frag einen typischen Golf-Tour-Profi, wie er in diesen Sport eingestiegen ist, und Du wirst wahrscheinlich eine typische Antwort erhalten: Sportliches Wunderkind, steile Amateurkarriere, dann bis zur PGA oder European Tour hochgearbeitet. Doch nicht alle Profis haben diesen konventionellen Weg beschritten.

2K.J. Choi

[ WERBEHINWEIS | Der nachfolgende Artikel enthält Werbung und Affiliate-Links ]

Ein weiterer Spieler mit einem ungewöhnlichen Hintergrund ist K.J. Choi, ebenfalls aus Südkorea. Wie Yang musste er seine Profikarriere wegen seines Militärdienstes verschieben, und sein Fall wird noch merkwürdiger, wenn man erfährt, dass Choi, bevor er sich dem Golfsport zuwandte, ein Gewichtheber war, der bereits mit 13 Jahren 350 Pfund stemmen konnte. Choi hat bisher 29 Siege im Profigolf erzielt und ist in der offiziellen Golf-Weltrangliste bis auf Platz fünf vorgerückt, während er so hochkarätige Veranstaltungen wie die Players Championship 2011 gewann.