Golfclub-Mitgliedschaft – Diese 10 Kriterien sollte man beachten

Der richtige Golfclub

Du findest, dass es langsam an der Zeit ist, aus der Vereinigung Clubfreier Golfer (VcG) auszutreten und eine günstige Golf-Fernmitgliedschaft ist für Dich auch nicht mehr ausreichend? Wenn Du beschlossen hast, einem Golfclub beizutreten, solltest Du den neuen Heimatclub nach diesen 10 Kriterien aussuchen…

Zurück

1. Golfplatz

Wenn Du Zeit und Geld in einen neuen Golfclub investieren willst, solltest Du Dich vergewissern, dass der Platz Dir die Herausforderung bietet, die Du suchst. Wähle einen Platz aus, auf dem Du Dich nicht so schnell langweilen wirst und spiele ihn mehrmals, bevor Du Geld ausgibst. Die meisten Golfplätze sind im Frühjahr und Frühsommer am besten in Schuss. Wenn Du einem Golfclub beitreten willst, solltest Du ihn aber auch unbedingt im Winter besuchen. Wie hält er dem Regen stand? Lässt er sich gut entwässern? Halten die Bunker das Wasser? Wird auf Winter-Grüns oder Fairway-Matten gespielt? Erkundige Dich bei bestehenden Mitgliedern nach den Bedingungen im Winter, und versuche herauszufinden, wie oft der potenzielle Platz wegen schlechten Wetters geschlossen ist.

Zurück